CAD-Techniker*in


CAD-Techniker*innen arbeiten in Architektur- und Ingenieurbüros sowie in Konstruktions- und Fertigungsabteilungen von Gewerbe- und Industriebetrieben aller Branchen (z. B. Zimmerei-, Holz- und Möbelbaubetriebe, Maschinen- und Metallbaubetriebe, Fahrzeugbaubetriebe), aber auch bei Bauunternehmen. CAD-Techniker*innen sind Spezialist*innen für die Bedienung von CAD-Programmen (= Computer Aided Design). Das sind spezielle Zeichen-, Rechen- und Konstruktionsprogramme, mit denen präzisionsgenau technische Pläne, Modelle und Berechnungen erstellt werden. Zu diesem Zweck kommt zunehmend BIM - Building Information Modeling (digitale Gebäudedaten-Modellierung) mit welcher die verschiedenen Bereiche und Phasen, die an einem Bauprojekt beteiligt sind, zentral koordiniert werden können, zum Einsatz. Mit dieser Software sind CAD-Techniker*innen ebenso vertraut.

CAD-Techniker*innen unterstützen mit ihrer Arbeit Fachkräfte und Spezialistinnen und Spezialisten wie z. B. Architekt*innen, Bautechniker*innen oder Baustatiker*innen bei der Umsetzung von Entwürfen, Plänen und Konstruktionen. Sie arbeiten an modernst ausgestatteten CAD-Arbeitsplätzen im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen und anderen technischen und kaufmännischen Fachkräften.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at