Mediengestalter*in für Digital- und Printmedien


Mediengestalter*innen für Digital- und Printmedien sind spezialisierte Medienfachleute oder Druckvorstufentechniker*innen (siehe Druckvorstufentechnik (Lehrberuf), Medienfachmann / Medienfachfrau (Lehrberuf)).
Als solche arbeiten sie im Bereich der Druck- und Medientechnik. Zu ihren Aufgaben gehören die Planung der Arbeitsabläufe, das Einrichten und Prüfen von Geräten und Anlagen sowie das Zusammenschalten und Bedienen von Übertragungseinrichtungen. Sie beherrschen die elektronische Bildbearbeitung und die Audiosignalbearbeitung, die Datenbankanwendung und Digitalfotografie. Sie arbeiten im Team mit Berufskolleg*innen und verschiedenen Fachleuten der Druck- und Medienbranche.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at