Grafik-Designer*in


Grafik-Designer*innen gestalten Printprodukte (wie Zeitschriften, Prospekte, Flyer, Plakate, Inserate, Verpackungen) sowie Internetseiten oder CD-ROMs. Sie besprechen ihre Entwürfe mit den Kund*innen und arbeiten eng mit Werbefachleuten, Programmierer*innen und Texter*innen zusammen. Ihr Aufgabenbereich beinhaltet alle Schritte von der visuellen Konzeption und Gestaltung bis zur druckreifen Reinzeichnung bzw. technischen Umsetzung.

Grafik-Designer*innen arbeiten häufig als Selbstständige, aber auch für Agenturen und Design-Büros. Sie arbeiten im Team mit Kolleg*innen aus den Bereichen Multimedia, Web-Design, Marketing und Druck (z. B. Multimedia-Programmierer*innen, Multimedia-Konzeptionist*innen, Web-Designer*innen, Drucktechniker*innen).

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at