Multimedia-Designer*in


Der Aufgabenbereich von Multimedia-Designer*innen umfasst alles, was mit der Gestaltung von Ton, Bild und Text in Multimedia-Produkten zu tun hat. Multimedia-Designer*innen entwerfen und gestalten z. B. Websites, DVDs oder computeranimierte Trickfilme. Sie gestalten diese Produkte nach den Angaben und Wünschen ihrer Kund*innen und Auftraggeber*innen, sie besprechen mit ihnen die Entwürfe und bereiten für sie Präsentationen vor. Multimedia-Designer*innen arbeiten in Werbe- und Multimediaagenturen im Team mit Berufskolleg*innen und verschiedenen Fachkräften, z. B. mit Informatiker*innen, Programmierer*innen, Web-Designer*innen oder Online-Redakteur*innen.

Informationen zum Beruf

Zugehörige Branchen

© BIC.at